Hilf uns, diese Website zu verbessern.

Nimm an unserer Umfrage teil, und bewerte unsere Website.

Es dauert nur wenige Minuten die fünf kurzen Fragen zu beantworten. Klicke am Ende deines Besuchs einfach auf „Umfrage starten“.

account arrowhead-down arrowhead-up cart mobile-menu search sm-bold-x x-skinny-rounded x-skinny arrowhead-right social-facebook social-googleplus social-instagram social-linkedin social-pinterest social-qzone social-renren social-tencent social-twitter social-vkontakt social-weibo social-youku social-youtube

    SmartBand 2

    Für mehr Balance im Leben

    Aktivitätstracker mit intelligentem Herzfrequenzmesser

    Verfügbare Farben

    WhiteSchwarz

    • Ein Aktivitätstracker mit einem weichen Silikonarmband
    • Zeichne deine Herzfrequenz und deine Aktivitäten mit dem Smartband 2 von Sony auf
    1. 1
    2. 2
    • Ein Aktivitätstracker mit einem weichen Silikonarmband
    • Zeichne deine Herzfrequenz und deine Aktivitäten mit dem Smartband 2 von Sony auf

    Dein Herz. Deine Daten.

    Überprüfe deinen Puls bei körperlichen Aktivitäten oder finde heraus, wie sich dein Alltag auf deinen Puls und dein Stresslevel auswirkt. Und erfahre dadurch, wie du eine bessere Balance in deinem Leben schaffen kannst.

    • Person, die ihre Herzfrequenz mit der Lifelog-App von Sony überprüft

      Schläge pro Minute

      Der Herzfrequenzmesser misst regelmäßig deinen Puls, damit du sehen kannst, was bei dir Herzrasen auslöst oder wie sehr du dich bei einem Workout verausgabt hast.

    • Person, die ihre Daten zur körperlichen Anstrengung auf der Lifelog-App von Sony aufruft

      Ein Gespür für perfekte Balance

      Finde heraus, was dich beruhigt, aufregt oder sich auf andere Weise auf dein Wohlbefinden auswirkt. Mithilfe der Herzfrequenzvariabilität (HRV), den Millisekunden zwischen jedem Herzschlag, misst das SmartBand 2 deinen Puls und dein Stresslevel während deiner täglichen Aktivitäten.

    • Person, die am Morgen die Lifelog-App von Sony nutzt, um den Tag zu planen

      Plane deinen Tag

      Durch das Aufzeichnen deiner aktuellen Aktivitätsdaten wie körperliche Anstrengung, Stress und Schlafqualität erhältst du mit dem SmartBand 2 Einblicke, um dich selber besser zu verstehen.

    Zeichne deine Bewegungen auf

    Dieser Aktivitätstracker ist mit Sensoren ausgestattet, damit deine Bewegungen (und Schlafphasen) überwacht werden können. Ganz egal, ob du läufst, gehst oder schläfst, das SmartBand 2 zeichnet alles auf.

    Symbol für das Joggen

    Joggen

    Symbol für das Gehen

    Gehen

    Symbol für Schlaf

    Schlafen

    Lass dein Smartphone daheim

    Wenn sich das SmartBand 2 im unabhängigen Modus befindet, kannst du deine Aktivitäten auch nachverfolgen, wenn du dein Smartphone nicht bei dir hast – perfekt zum Joggen.

    Person, die das SmartBand 2 verwendet, ohne dass das Smartphone in der Nähe ist

    Trag es mit Stil

    Perfekt für jeden Anlass

    Das Kernelement des SmartBand 2 kann ganz leicht aus dem weichen Silikonarmband entfernt werden. Wähle dein Armband aus einer Reihe von modernen Farben aus, damit es zu deinem Style passt – egal, ob Weiß, Schwarz, Rosa oder Indigo.

    Wähle deine SmartBand 2 Farbe

    Das SmartBand 2 in unterschiedlichen Farben – Rosa, Blau, Lindgrün und Indigo
    Person, die das SmartBand 2 trägt, nachdem es nass geworden ist

    Plantschen, schwimmen oder tauchen

    Wenn du deinen Aktivitätstracker SmartBand 2 einmal trägst, willst du ihn bestimmt nicht mehr ablegen. Gemäß der IP-Schutzartklassifizierung 68 ist das SmartBand gegen das Eindringen von Wasser** und feinsten Staubpartikeln geschützt. Du musst es also beim Duschen, beim Joggen im Regen oder einem Sprung in den Pool nicht abnehmen.

    Individuelle Aufzeichnung

    Es gibt viele Möglichkeiten, die Aktivitätsdaten deines SmartBand 2 aufzuzeichnen. Für Benutzer von Android*** bietet sich eine zugehörige Host-App an, um aktuelle Daten anzuzeigen, oder die Lifelog-App von Sony für eine vollständige Zeitleiste mit Herzfrequenzdaten und Statistiken direkt von deinem Aktivitätstracker. Benutzer von iOS können eine Host-App herunterladen, die alle Aktivitäten und Herzdaten protokolliert, analysiert und speichert.

    Display mit der Android-Host-App für das SmartBand 2

    Android-Host-App

    Display mit der Lifelog-App von Sony

    Lifelog-App von Sony

    Display mit der iOS-Host-App für das SmartBand 2

    iOS-Host-App

    ** Das Smartband 2 ist wasserdicht und staubgeschützt, solange du ein paar einfache Anweisungen befolgst: Du kannst das Smartband 2 in einer Tiefe von maximal 3 Metern für höchstens 30 Minuten unter Wasser (frischem Süßwasser) verwenden. Die gelegentliche Verwendung in gechlorten Swimmingpools ist zulässig, sofern das Smartband 2 im Anschluss mit Leitungswasser abgespült wird. Die Verwendung in Meer- und Salzwasser ist nicht zulässig. Schäden aufgrund von unsachgemäßem Gebrauch oder missbräuchlicher Verwendung des Geräts fallen nicht unter die Garantie. Das Smartband 2 ist nach der Schutzart IP68 zertifiziert.

    *** Verschlüsselung über Bluetooth® wird auf Geräten mit Android-Version 5.0 und höher unterstützt.

    **** Die Nutzung wurde an dem von Sony Mobile definierten Nutzungsprofil für einen typischen SmartBand-Benutzer gemessen (einschließlich jedoch nicht beschränkt auf Benachrichtigungen, Aktivitätsaufzeichnung, Überwachung der Herzfrequenz und der Herzfrequenzvariabilität und Synchronisierung von Smartphone-Daten).

    Dieses Produkt ist dafür vorgesehen, dich beim Aufzeichnen deiner Trainingseinheiten und deines Lebensstils zu unterstützen. Es ist kein medizinisches Gerät und die Daten sollten nicht herangezogen werden, um medizinische Entscheidungen zu treffen (z. B. zur Vorbeugung, Diagnose, Überwachung oder Behandlung von Krankheiten oder Verletzungen) oder um den Rat einer medizinischen Fachkraft zu ersetzen. Sony Mobile schließt jede Eignung dieses Geräts zur Verwendung für medizinische Zwecke aus. Konsultiere immer einen Arzt, bevor du ein neues Trainingsprogramm beginnst oder dein Training mit diesem Gerät umstellen möchtest. Insbesondere dann, wenn du dieses Gerät in Kombination mit einem Schrittmacher oder anderen medizinischen Geräten verwendest.